GWP academy - Wissen schafft Fortschritt

Nutzen auch Sie die GWP academy! Das einzigartige Experten-Know-How unseres Netzwerkes aus der Werkstofftechnik und Materialwissenschaft vermitteln wir in der GWP academy bei

» Fachtagungen und Symposien
» Experten-Seminaren
» Schulungen des Materialografie-Zentrums-München TZM
» Technische Kolloquien - in Kooperation mit dem AZT - ALLIANZ Zentrum für Technik.

Alle Veranstaltungen dienen der Weiterbildung und der Netzwerkpflege der bayerischen Werkstoff-Interessierten. Nutzen Sie die besonders praxisnahe Wissensvermittlung einer freien Akademie, die ausschließlich der Förderung der Werkstofftechnik dient. Diskutieren Sie im Kreise von Kollegen und mit unseren Experten. Wir freuen uns auf Sie als Teilnehmer!

Unsere nächste Veranstaltung

14.03.2018 Richtlinien, Standards und Werkstoffdaten mit IntraNorma 4.0, CE-Ready und Total Materia

Event

 Termin

Preis

Veranstaltungsort

 

1401
TKQ           

14. März 2018

kostenfrei

GWP academy
85604 Zorneding / München

Anmeldung

Beschreibung

Für Unternehmen ist die effiziente Anwendung von Normen, Gesetzen und Werkstoffen von zentraler und existenzieller Bedeutung...

... In den meisten Fällen ist die Komplexität und zunehmende Internationalisierun nur noch durch spezielle IT-Software beherrschbar, die individuell an die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens angepaßt werden kann.

Datum14. März 2018
Veranstaltungsort

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
85604 Zorneding bei München

Referenten

 

Manfred Skiebe - INMAS GmbH, Bremen
Andreas Ittermann / Anja Grützner - PC-Force GmbH, Breitungen
Daniel Trost - IBDT Ingenieurbüro Daniel Trost, Landshut
Heinz Günter Trost - Your Expert Cluster GmbH, Büro Karlsfeld/München

Fragen /               Anmeldung Ansprechpartnerin: Birgit Schinzel
T 08106 / 994 112
F 08106 / 994 111
birgit.schinzel@gwp.eu
Bitte geben Sie die Veranstaltungsnummer an.
Note

Das Kolloquium findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 7 Teilnehmern statt.

Anmeldeschluss 07. März 2018

 

Teilnahmegebühr kostenfrei

 

 

Kommen Sie zu diesem technischen Kolloquium, informieren Sie sich und diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Julius Nickl, Geschäftsführer, GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH

15.03.2018 Normung, Zertifizierung und Werkstoffe in und außerhalb Europas

Event

 Termin

Preis

Veranstaltungsort

1402  SEM   

15.03.2018
eintägig   08:45-17:30 Uhr

590,-€   +MWSt.

GWP academy
85604 Zorneding / München

Anmeldung

Beschreibung

CE Kennzeichnung und dann ?

Zuständigkeiten und Kennzeichen in Nicht-EU-Staaten.

Stand der Normung in Europa, USA, China, Russland. Klassifikation, Kennzeichnung und Normen für metallische Werkstoffe und Erzeugnisse.

Werkstoffvergleich/Werkstoffsubtitution im globalen Umfeld

Zielgruppe Mitarbeiter und Manger aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Konstruktion, Projektmanagement, Werkstofftechnik, Normung, Qualitätswesen, Arbeitsvorbereitung, Industrial Engineering, Technische Dokumentation sowie Beschäftigte aus dem Fachhandel und Kleinunternehmer
Datum15. März 2018
Veranstaltungsort

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH
Georg-Wimmer-Ring 25
85604 Zorneding bei München

Referenten

Ing. Manfred Skiebe
Geschäftsführer Inmas GmbH

Dipl.-Ing. Heinz Günter Trost
Inhaber IBHT Ingenieurbüro Heinz G. Trost

Fragen /               Anmeldung Ansprechpartnerin: Birgit Schinzel
T 08106 / 994 112
F 08106 / 994 111
birgit.schinzel@gwp.eu
Bitte geben Sie die Veranstaltungsnummer an!
Anmeldeschluss28.Februar 2018
Teilnahmegebühr

590,- EUR zuzügl. MwSt.

Kommen Sie zu diesem Experten Seminar, informieren Sie sich und diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Julius Nickl, Geschäftsführer, GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH